HALT MAL SCHNELL! ABER NACH! – Mit Nachhaltigkeit diese eine unsere Zukunft retten

Warum dieser Vortrag für Ihre Veranstaltung?

 

Nachhaltigkeit ist viel mehr als Klimaschutz! Und sie geht uns alle an!

Nachhaltigkeit ist ein inflationär gebrauchter Begriff. Das ist tragisch, denn kaum ein Begriff ist von ähnlich praktischer Relevanz für unsere Zukunft. Das Besondere: Niemand bezweifelt diese Relevanz. Und doch wird viel zu wenig danach gehandelt: nicht nur in Unternehmen. Auch gesellschaftlich, im Politischen und im Privaten wird mehr geredet als gemacht. Dieser Vortrag motiviert dazu sich zu interessieren, nachzudenken und vor allem zu handeln.

 

Darum geht es:

 

Viele Themen wie Digitalisierung, Innovation und Wissen oder auch Klima, Menschenrechte, Energie oder Gesundheit sind in aller Munde. Mit Recht! Aber es geht immer auch um Nachhaltigkeit. Was es mit diesem Begriff auf sich hat und wie er zu praktischen Konsequenzen führt: Das wird in diesem Vortrag aufgezeigt.

 

Im Einzelnen:

 

Warum es so schwierig ist:

Markus Reimer zeigt anhand von einigen historisch bedeutsamen wissenschaftlichen Erkenntnissen auf, warum wir Menschen so agieren, wie wir agieren. Dabei stellt er konkrete Bezüge zu unserem gegenwärtigen Handeln her; immer mit dem Anspruch, zu neuem Denken anzuspornen.

 

 

Was zu tun wäre:

Das Rad, mit dem wir in eine für uns alle akzeptable Zukunft gelangen können, muss nicht neu erfunden werden. Es ist schon lange und vielfältig vorhanden. Die 17 Ziele der Vereinten Nationen zur nachhaltigen Entwicklung sind eine Lösung. Die sechs #JederMann-Artikel als Vorschlag für eine neue europäische Charta könnten helfen. Das diskutierte Lieferkettengesetz ist eine Möglichkeit. Oder die zehn Prinzipien des Global Compact der UN sind ein mehr als lohnenswerter Ansatz. Markus Reimer stellt in seinem Vortrag auf seine typische Art die Vielzahl der Optionen, die viel mehr Notwendigkeit als Kür sind, vor – und fordert zum konsequenten Handeln auf.

Die Welt und damit auch die Wirtschaftswelt wird dynamischer, unberechenbarer, aber auch unsicherer. Nicht zuletzt hat uns ein winziger Virus genau das aufgezeigt. Darum wurde immer wieder von der VUKA-Welt gesprochen: Volatil. Unsicher. Komplex. Ambivalent. Heute spricht man auch von der BANI-Welt. Organisationen müssen sich mit diesen nur zum Teil neuen Rahmenbedingungen befassen. Im „dunklen Teil“ des Vortrags werden die großen Themen anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt.

 

 

Wollen Sie eine unverbindliche Anfrage zu diesem Vortrag stellen? Hier können Sie ganz einfach Kontakt aufnehmen.

 

Wollen Sie erfahren, was Kunden zu den Vorträgen von Dr. Markus Reimer sagen? Hier finden Sie eine Auswahl an aussagekräftigen Referenzen.

 

 

Dr. Markus Reimer mit seinem Vortrag „Halt mal schnell! Aber nach! – Mit Nachhaltigkeit diese eine unsere Zukunft retten“ erleben:

 

Dauer des Vortrags: 60 bis 90 Minuten

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte

 

60 Minuten/90 Minuten

Jetzt zum PDF